Ich bin 42 Jahre alt und wohne mit meiner Frau Kim und unseren beiden Töchtern Hannah und Nele und unserem Hund Casper in Bad Sassendorf (genau genommen in Lohne). Zwischen den Menschen fühle ich mich immer am wohlsten: Zuhause bin ich ein absoluter Familienmensch.

Meine Familie und meine Freunde sind mir sehr wichtig. Mit ihnen genieße ich die Zeit; insbesondere an den Wochenenden stehen ausgedehnte Familien-Spaziergänge mit dem Hund und gemeinsame Fahrradtouren auf dem Programm.

Ich bin ein absoluter Draußenmensch, ob im Garten, im Kurpark oder mit dem Fahrrad in der Natur unserer schönen Gemeinde. Nicht nur deshalb ist das Fahrrad zu einer Art Markenzeichen geworden. Außerhalb der eigenen Wände bin ich nicht nur mit Herz und Seele Bürgermeister von Bad Sassendorf – sondern auch Mitglied des Kinderschutzbundes im Kreis Soest, Schützenbruder, BVB-Anhänger, Grillmeister und eine ganze Menge mehr. Die meiste Zeit bin ich einfach Malte.