Klasse: Unsere Ehrenamtlichen!


Es sind viele Dinge, die das Gefühl von Heimat ausmachen. Bad Sassendorf lebt von Menschen, die sich einbringen und Verantwortung übernehmen. Das Miteinander zeigt sich in Vereinen, Verbänden, Kirchengemeinden und vielen weiteren Gruppen.
Ohne Ehrenamtliche kann keine Gemeinschaft funktionieren.

Deshalb ist es mir als bekennder Vereinsmensch eine Herzensangelegenheit, das Miteinander zu fördern und die bestmöglichen Voraussetzungen für das Ehrenamt dafür zu schaffen: Dazu gehört die Modernisierung der Sportstätten und Feuerwehrgerätehäuser ebenso wie die Förderung der Kultur vor Ort – auf den Dörfern genauso wie im Gemeindezentrum.
„Bad Klasse(n)dorf“ bedeutet für mich, dass Menschen zusammenkommen, miteinander Spaß haben und gemeinsam etwas bewegen können, wollen und werden.